Projekte

MTB Wegenetz OWL MTB Wegenetz OWL


Previous Next

Trail Rules

Fahre und plane vorausschauend

1. Fahre und plane vorausschauend

Prüfe deine Ausrüstung bevor du dich auf den Weg in den Wald machst. Denke immer an Werkzeug, Erste-Hilfe-Set, Schutzausrüstung, genug zu trinken und Proviant. Schätze deine Fähigkeiten ein und bleibe in deiner Komfortzone.

Der Weg ist das Ziel

2. Der Weg ist das Ziel

Um die Natur zu schützen, bleibe und fahre auf den Wegen. Wegsperrungen sollten respektiert werden. Mutwilliges Bremsen begünstigt die Bodenerosion und kann Wegschäden verursachen.

Halte den Wald und die Natur sauber

3. Halte den Wald und die Natur sauber

In der Natur sind wir nur zu Gast, deswegen hinterlasse keinen Müll und versuche auch sonst keine Schäden zu verursachen. Wenn du auf Müll triffst, nimm ihn bitte mit, denn wir sind alle dafür verantwortlich die Natur sauber zu halten.

Nimm Rücksicht auf Wild- und Weidetiere

4. Nimm Rücksicht auf Wild- und Weidetiere

Im Wald und auf angrenzenden Weiden leben verschiedene Tierarten. Schütze sie in dem du dir die Regeln zu Herzen nimmst. Besonders zur Abend- und Nachtzeit brauchen Tiere ihren Schutz und Ruhe.

Fairplay-denke an andere Naturnutzer*innen

5. Fairplay-denke an andere Naturnutzer*innen

Neben dir gibt es noch andere Waldnutzer*innen. Deswegen kündige dich rechtzeitig an. Vermindere deine Geschwindigkeit und halte gegebenenfalls an. Sei darauf bedacht, dass dich andere Personen erst spät oder gar nicht wahrnehmen.

Erste Hilfe

6. Erste Hilfe

Wenn sich jemand verletzt hat, bleibe ruhig. Versuche die Lage einzuschätzen und rufe im Zweifel den Rettungswagen. 112. Bleibe bei dem oder der Verletzten bis Hilfe da ist.

In Anlehnung an die DIMB Trail Rules

Monte scherbelino Monte Scherbelino

Der Monte Scherbelino, auch Schuttberg genannt, wurde 2018 eröffnet und ist das erste offizielle und öffentlich zugängliche Mountainbike-Areal in Bielefeld. Zugleich ist es das erste Strecken-Projekt, zu dessen Realisierung der MTB Bielefeld e.V. (damals noch MTB-Initiative) maßgeblich beigetragen hat. Das Gelände liegt in direkter Nachbarschaft zum Westfalen Kolleg an der Brückenstraße und bietet eine ca. 300 Meter lange Mountainbike-Strecke. In 2016 wurde das Projekt zwischen den Vereinen NaturFreunde Deutschlands (Ortsgruppe Bielefeld e.V.​​​​​)​​, dem RC-Zugvogel Bielefeld e.V. und der MTB-Initiative initiiert. 

Die Aufgabe der MTB-Initiative lag darin, ein Nutzungskonzept zu erstellen und die Entwicklung und den Bau der Strecke durchzuführen. Entstanden ist eine Strecke, die sowohl von Einsteiger*innen als auch Fortgeschrittenen gleichermaßen genutzt werden kann. 2018 konnte durch die Unterstützungsleistung aller Kooperationspartner*innen und vor allem vieler Jugendlicher und deren Eltern die sog. Funline eröffnet werden. Weitere Informationen dazu findest du unter http://naturfreunde-bielefeld.de.

Monte Scherbelino

Runder Tisch Runder Tisch

2018 wurde auf Hinwirken der MTB-Initiative ein Runder Tisch in Bielefeld gegründet, um gemeinsam Lösungen für ein MTB-Sportangebot in der Region zu finden. Am Runden Tisch sind u.a. die lokale Politik, der Waldbauernverband, Wald und Holz NRW, Privatwald, Umweltverbände, Umweltbetrieb-Forstabteilung, Umweltamt, Naturschutzbund Deutschland Stadtverband Bielefeld e.V. (NABU), Wandervertretung und der MTB Bielefeld e.V. beteiligt.

Iron Trail Iron Trail

Das Projekt Iron Trail ist das erste Ergebnis, das aus der Zusammenarbeit am Runden Tisch entstanden ist. Geplant ist der Startpunkt auf dem Ebberg, in der Nähe seines Namensgebers dem Eisernen Anton. Der Trail soll parallel zum Kammweg in Richtung Lämmershagen verlaufen. Um den Trail zeitnah realisieren zu können, soll er ausschließlich durch städtischen Wald verlaufen. Dazu wurde 2020 ein erster Vertragsentwurf mit der Stadt Bielefeld erarbeitet. 

Iron Trail

AG Oerlinghausen AG Oerlinghausen

Nach dem Abriss des Mountainbike-Areals im Schopketal Anfang 2021 hat sich der MTB Bielefeld e.V. um einen Austausch mit der lokalen Politik bemüht, um Möglichkeiten für ein offizielles Streckenangebot zu eruieren. Hieraus ist mittlerweile im Verein eine Arbeitsgruppe entstanden, die sich für ein offizielles Sportangebot einsetzt und mit weiteren Interessensgruppen Planungen vorantreibt.

→ Aktuelles zur AG Oerlinghausen